Cocktails mit weniger Alkohol

Low-ABV-Cocktails

Bewusstes Leben liegt im Trend, doch gerade ganz auf Alkohol verzichten will man vielleicht trotzdem nicht. Für einen Kompromiss auf der Barkarte sorgt die Seite mit Low-ABV-Drinks. Doch wie definiert man diese Drink-Kategorie eigentlich und wie viel Alkohol verträgt ein Low-ABV-Cocktail?

Alkoholfreie Cocktails gehören auf jede moderne Cocktail-Karte. Doch es kann durchaus auch Sinn ergeben, der Kundschaft eine Auswahl an Cocktails mit einem reduzierten Alkoholgehalt anzubieten. Nicht nur darum, weil wer … Weiterlesen …

1. SWISS COCKTAIL OPEN

Eine unvergessliche Premiere

Es gab nicht viele davon in den letzten Monaten. Momente, bei denen die Barszene Schweiz zusammenkam. Kontakte knüpfen und Freundschaften pflegen – beides kam in letzter Zeit zu kurz. Doch auch wenn es bezüglich sozialen Austauschs beim 1. SWISS COCKTAIL OPEN dringenden Nachholbedarf gab, so ging es in erster Linie halt doch um die schönste Nebensache der Welt: Cocktails.

Wenn der Anspruch im Raum steht, den «Besten Cocktail der Schweiz 2021» zu küren, haben einige Grundsätze in Stein gemeisselt zu sein. Ein grosses Feld an Barprofis ist das eine, … Weiterlesen …

SWISS COCKTAIL OPEN 2021

Das sind die Cocktail-Rezepte der sechs Finalisten

24 Barkeeper mixten beim ersten SWISS COCKTAIL OPEN um den Titel «Bester Cocktail der Schweiz 2021». Doch nur jene Drinks, die sowohl mit den inneren, wie auch den äusseren Werten überzeugten, schafften es auch in den zweiten Durchgang: das grosse Finale.

Ein Drink, der den Titel «bester Cocktail der Schweiz 2021» verdient, muss bereits mit einem ansprechenden Aussehen die Aufmerksamkeit des Gastes für sich gewinnen. Und noch bevor die Lippen den … Weiterlesen …

Finale SWISS COCKTAIL OPEN 2021

«A Tale of Two Cities» ist der beste Cocktail der Schweiz 2021

Sarah Madritsch geht mit ihrem Drink «A Tale of Two Cities» als Siegerin des 1. SWISS COCKTAIL OPEN hervor. Die 25-jährige Barkeeperin aus der Widder Bar in Zürich überzeugte die Jury mit einer Komposition aus einem weissen und einem dunklen Schweizer Rum von Orator, Belsazar White Vermouth, Amontillado Sherry und einem selbstgemachten Black Lime und Coconut Cordial.

Die Zahlen sind eindrücklich: 24 Finalisten, über 50 eingereichte Rezepte und 90 Brands. Die Premiere des SWISS COCKTAIL OPEN – die grösste Cocktail Competition der Schweiz für professionelle Barkeeper – … Weiterlesen …

Classic Cocktails

Moscow Mule

Wer kennt ihn nicht? Moscow Mule ist einer der beliebtesten Cocktails der Welt. In der Schweiz ging er vor ein paar Jahren erneut an den Start und durch die Decke. In den letzten Jahren hat sich viel getan. Verschiedene Twists des Moscow Mule wie mit hausgemachten Zutaten.

Die Wahrscheinlichkeit, einen Abend hinter dem Tresen zu verbringen, ohne einen Moscow Mule zu zubereiten, ist in etwa so gross, wie die Wahrscheinlichkeit, dass Xherdan Shaqiri in einem Fussballspiel über … Weiterlesen …

Hot Cocktails

Heisse Cocktail-Rezepte für kalte Tage

Das Gedränge an den Weihnachtsmärkten wird im Corona-Winter 2020/21 geringer sein. Den Bars bietet sich in diesem Winter mehr denn je die Möglichkeit, dem Bedürfnis nach Nähe und Wärme nachzukommen. Doch nur mit Glühwein ist es nicht getan.

Mit den nach wie vor geltenden Corona Schutzmassnahmen gilt es – wo möglich – das Maximum aus dem bestuhlten Aussenbereich herauszuholen. Mit isolierenden Sitzflächen und dem Schutz vor Durchzug ist … Weiterlesen …

Siegerdrink Pink Snow

Die Gewinner der Saint James Cocktail Competition stehen fest

Diesen Sommer fand erstmals die Saint James Summer Cocktail Competition statt. Die DIWISA begab sich zusammen mit Saint James auf die Suche nach vielseitigen Sommer-Cocktail-Rezepten.

Bis Ende August wurden 50 kreative Cocktail-Rezepte eingereicht. Zehn Kandidaten konnten sich für die Endrunde qualifizieren und wurden für das Finale an ihrem Arbeitsort von einer ausgewählten Fachjury besucht. Die … Weiterlesen …

Schweizer Finale am 2. November

Die 12 Finalisten der Rémy Martin Competition stehen fest

Rund 30 Rezepte wurden von Barkeepern aus der ganzen Schweiz für die Rémy Martin Competition eingesendet. Nun ist bekannt, wer sich für das Schweizer Finale vom 2. November 2020 qualifiziert hat.

In den letzten Wochen hat eine Fachjury die besten zwölf Rezepte bestimmt, welche von Barkeepern aller Landesteile eingesandt wurden. Die Qualifizierten der Schweizer Ausscheidung werden am 2. November 2020 ihre … Weiterlesen …

Barkeeper of the year 2020

Das sind die Final-Drinks der Finalisten Barkeeper of the year

Für ihre letzte Prüfung mussten die drei Finalisten an der Award Night vom 16. September 2020 der Jury eine neue Cocktail-Kreation präsentieren. Das sind die Final-Drinks der drei Barkeeper Dirk Hany, Michael Hanke und Ivan Urech.

Die Nervosität steht den Finalisten jeweils ins Gesicht geschrieben, wenn sie auf der Bühne der Eventlocation Chicago 1928 stehen. Auch in diesem Jahr, wo mit Dirk Hany von der Bar … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00