Die drei Finalisten stehen fest

Wer wird Barkeeper of the year 2020?

Die fünf Barkeeper der Kategorie «Barkeeper of the year», die es auf die Short List 2020 geschafft haben, wurden während der letzten Monate inkognito am Arbeitsplatz besucht und bewertet. Jetzt steht fest, wer es ins Finale der SWISS BAR AWARDS geschafft hat.
Am 16. September werden die drei Finalisten ihre neue Cocktail-Eigenkreation präsentieren

Nebst dem Inkognito-Besuch am Arbeitsplatz zählten auch die erreichten Punkte der Qualifikationsrunde und des schriftlichen Tests für das Ergebnis. Fürs Finale an der Award Night vom 16. September haben sich folgende Barkeeper qualifiziert:

Das sind die drei Finalisten:

Michael Hanke

Michael Hanke von der Baur’s Bar in Zürich

Dirk Hany

Dirk Hany von der Bar am Wasser in Zürich

Ivan Urech

Ivan Urech von der Atelier Classic Bar in Thun

Nicht ins Finale geschafft haben es Judy Lauber vom Karel Korner in Luzern und Andrea Linzner von der 4 Tiere Bar in Zürich.

Vorbereitungen für die Award Night laufen

Seit anfangs Sommer laufen die Vorbereitungen für die Durchführung der Award Night vom 16. September, im Chicago 1928 in Zürich-Oerlikon. Trotz verschiedener Herausforderungen aufgrund der Corona-Pandemie, sind wir überzeugt, dass wir der Award-Verleihung den verdienten Auftritt geben können. Die geltenden Vorgaben werden eingehalten.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

1 0
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00