Mehr als nur der Vorläufer des Gins

Genever

Genever ist ursprünglich ein Wacholderdestillat niederländischer oder belgischer Herkunft; der Alkohol dafür wurde aus Getreide destilliert. Er ist damit gewissermassen ein Vorläufer des Gins und wird noch heute in traditioneller Rezeptur hergestellt: Wacholderbeeren, Kräuter und Gewürze verleihen ihm das typische Genever-Aroma.

Jenever, Genièvre oder auch Genever (wird nachfolgend stellvertretend verwendet) ist historisch älter als der heute so beliebte Gin und gehört gemäss der europäischen Spirituosenverordnung zu den Spirituosen mit Wacholder. Genever … Weiterlesen …

Blick ins Bierglas

Weizenbier

Früher war es oft das einzige Spezialitätenbier auf der Barkarte. Heute muss sich das gute alte Weizenbier diesen Platz mit allerlei IPAs, Stouts und Saisons teilen – wenn es denn überhaupt noch auf der Barkarte steht. Kein Wunder haben einige Brauereien ihr Weizen dem Zeitgeist angepasst.

Es muss ein gar nobles Gebräu sein, das Bier, dem die Ehre gebührt, in ein eigens für diesen Bierstil entwickeltes Bierglas eingeschenkt zu werden. Keinen Henkel hat das charakteristische Weissbier-Glas, … Weiterlesen …

Der Alleskönner unter den Gins

Pouring-Gin

Nicht der exzentrische Pop-Star mit dem einen Sommerhit, lieber die klassische Rock-Band mit dreissig Jahren Bühnenerfahrung. Das ist es, was man in einem überzeugenden Pouring-Gin sucht. Egal ob als Gin & Tonic, im Negroni oder im Dry Martini – der Gin, der in einer Bar am häufigsten zum Einsatz kommt, muss in jeder Hinsicht zu überzeugen wissen. Ein echter Alleskönner halt.

Kaum eine Woche vergeht, in der nicht der eine oder andere neue Gin auf den Markt kommt. Mit immer ausgefalleneren Zutaten wie Austernschalen, Algen oder Ameisen versuchen Gin- Produzenten – … Weiterlesen …

Swissness

Cin Cin in Ticino

Es gibt einen Ort in der Schweiz, wo der Sommer länger und der Winter kürzer ist. Einen Ort, wo an der Uferpromenade die Palmen stehen und wo sich mehr als irgendwo sonst in diesem Land das Leben draussen abspielt. Einen Ort, den man mit allen Sinnen erkunden sollte. In der BAR NEWS-Rubrik Swissness nehmen wir Sie mit ins Tessin, die südlichste Ecke der Schweiz.

Das Tessin ist wahrhaftig ein Kanton der Superlative. Durchquert man erst von Norden her den längsten Eisenbahntunnel der Welt, taucht man ein in die Sonnenstube der Schweiz. Mediterranes Klima, pittoreske … Weiterlesen …

Ein No-Go für Barkeeper

«Overserving»

Der Begriff «Overserving» bedeutet, jemanden mit alkoholischen Getränken zu bedienen, obwohl er oder sie bereits ausreichend bedient wurde.

Auf nationaler Ebene gibt es zu diesem Thema keine Vorgaben. Die meisten Kantone haben jedoch Vorschriften erlassen zum Ausschank von alkoholischen Getränken an betrunkene Personen. Die kantonalen Bestimmungen sind zwar … Weiterlesen …

Die 101 besten Bars der Schweiz im handlichen Booklet des Swiss Barguide.
101 beste Schweizer Bars

Die 101 besten Bars der Schweiz im Swiss Barguide 2021/22

Die 101 besten Bars der Schweiz sind in der Neuauflage des Swiss Barguide 2021/22 vertreten. Das handliche Bar-Booklet vermittelt einen Überblick über die Schweizer Bar-Landschaft und kann ab sofort kostenlos im BAR NEWS Shop bestellt werden.

Die 101 besten Bars der Schweiz sind im kürzlich erschienen Swiss Barguide 2021/22 übersichtlich nach Regionen geordnet. Je Bar sind die wichtigsten Informationen wie Öffnungszeiten, Spezialitäten etc. aufgeführt. Das Booklet … Weiterlesen …

Tequila & Mezcal

Der Aufstieg der Agavendestillate

Während sich das Image von Tequila im letzten Jahrzehnt stark verändert hat, ist der Mezcal erst vor Kurzem aus dem Schatten seines erfolgreichen, jüngeren Bruders herausgetreten. Doch wie haben es gerade die mexikanischen National-Spirituosen geschafft, sich rund um den Globus zu etablieren?

Tequila und Mezcal. Das ist Mexiko in flüssiger Form, hochprozentig abgefüllt, unverkennbar aromatisch. Es gibt kaum mehr eine etablierte Spirituosenkategorie, die heute nicht auf jedem Kontinent hergestellt wird. Gin, Brandy, … Weiterlesen …

Single Malts von Islay, Skye und Co.

Schottlands Whiskyinseln

Wer von schottischen Insel-Whiskys spricht, der hat häufig als Erstes die Insel Islay mit ihren vielfach stark getorften Single Malts als Bild vor Augen. Doch Schottlands Inseln haben mehr zu bieten und auf vielen Inseln vor der Küste Schottlands werden heute mit grosser Leidenschaft und teilweise schon sehr langer Tradition hervorragende Whiskys destilliert.

Orkney, Skye, Mull, Jura oder Arran sind bekannte Ziele für Liebhaber dieser Insel-Malts. Und neue Ziele kommen dazu. Machen wir eine Entdeckungsreise zu den Whiskys der schottischen Inseln… Schottland ist … Weiterlesen …

Terroir Lac Léman

Die Hochburg des Chasselas

Das Waadtland ist grosses Kino für die Weinwelt. Hier an den Ufern des Genfersees blüht unbeeinflusst von der Aussenwelt eine traditionsreiche Weinkultur, deren Mittelpunkt die Chasselas-Traube ist.

Wahrscheinlich ist das Waadtland die schönste Weinregion, die die Schweiz hat. Das Zusammenspiel zwischen Genfersee, Alpen, steilen Reblagen und vor allem einer für die Schweiz unüblichen Weite, die je nach … Weiterlesen …

ThekenTipp

Günstige Arbeitskräfte oder teure Profis?

Die Gastronomie ist wieder im Aufwind. Egal wo man hingeht als Gast, man wird von freudigen Gesichtern empfangen und bedient. Die Mitarbeitenden sind froh, dass sie endlich wieder ihren Beruf ausüben dürfen und die Betriebsleiter sind glücklich, dass sie endlich wieder Umsatz in den Kassen verbuchen.

Vermehrt werde ich zurzeit auch wieder von anderen Geschäftsführern angefragt, ob ich jemanden weiss und empfehlen kann, der eine Stelle in der Gastronomie sucht. Oft kenne ich dann sogar ein … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - CHF 0.00