Neues Geschäftsfeld

Morand beteiligt sich an Swiss-Boco

Die Swiss-Boco Sàrl produziert und vertreibt Suppen, Fertiggerichte, Terrinen und Salatsaucen nach Rezepten von Chef François Chomel. Für die Weiterentwicklung des Unternehmens hat die Swiss-Boco Sàrl nach einem leistungsfähigen Partner Ausschau gehalten.

Es lag auf der Hand, dass sie sich an die Distillerie Morand wandte, die nicht nur in derselben Stadt zu Hause ist, sondern das Unternehmen auch mit Inhaltsstoffen beliefert (Abricotine und die Kräuter Herbes Grand St-Bernard).

Die Distillerie Morand beteiligt sich am Kapital des Unternehmens, das in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wird. Die Gründer bleiben Hauptaktionäre, François Chomel zeichnet nach wie vor für die Rezepte verantwortlich.

Die Leistungen der Distillerie Morand umfassen hauptsächlich Administration, Lagerhaltung, Bestellungsabwicklung und Logistik. Die kommerzielle Entwicklung des neuen Geschäftsfelds liegt in den Händen von Fabrice Haenni, Geschäftsführer der Distillerie, und Denis Tribel, Mitgründer der Swiss-Boco Sàrl.

Distillerie Louis Morand & Cie SA, Martigny
morand.ch

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00