Langfristiges Unternehmertum

Distillerie Morand gewinnt Phoenix Award 2020

Am 20. Oktober 2020 erhielt die Distillerie Louis Morand & Cie SA den Phoenix Award 2020 für langfristiges Schweizer Unternehmertum in der Kategorie «Wirkung und Leistung als Team». Die Preisübergabe erfolgte persönlich an Fabrice Haenni, Geschäftsführer von Morand, und Mitglieder der 4. Generation des Familienunternehmens.

Der Phoenix Award für langfristiges Schweizer Unternehmertum wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben und ehrt Schweizer KMU, die ihre Nachfolgeregelung seit mindestens einem Jahrhundert meistern. Das Votum der … Weiterlesen …

Höchstgelegene Whisky-Destillerie

Orma eröffnet Whisky-Destillerie auf Corvatsch 3303 m ü. M.

Am 10. Oktober eröffnet auf dem Corvatsch die höchstgelegene Whisky-Destillerie der Welt. Die Schweizer Whisky-Manufaktur Orma bietet dort in Zusammenarbeit mit der Corvatsch AG ab Dezember ein einmaliges Erlebnis auf 3303 Meter über Meer. Führungen und Degustationen mit spektakulärer Aussicht sollen Besucher dem flüssigen Gold näher bringen.

Auf der Bergstation des Corvatsch wurde in den vergangenen Monaten an einem Rekord gearbeitet: Die Bündner Unternehmer Rinaldo Willy und Pascal Mittner verwirklichten hier ihren Traum der weltweit höchsten Whisky-Destillerie. … Weiterlesen …

Webauftritt barnews.ch
In eigener Sache

Neuer Webauftritt für barnews.ch

Die Newsplattform der Schweizer Barszene erhielt vor Kurzem einen Relaunch. Dabei stehen die Nutzer im Zentrum. Die überarbeitete Website ist übersichtlicher und die Nutzer finden sich besser zurecht.

Nach dem Redesign des Printmagazins erfolgte vor Kurzem der Relaunch der Online-Plattform barnews.ch. Die Website wurde inhaltlich als auch konzeptionell überarbeitet und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Durch das überarbeitete Look … Weiterlesen …

Vom Quereinsteiger zum Queraussteiger

Geschäftsaufgabe Breil Pur

Mit Breil Pur haben sich Beat Sidler und Gusti Inglin bereits vor Jahren einen Namen gemacht, als die Gin-Welle erst so richtig Fahrt aufnehmen sollte.

Im Juli 2020, ca. 7 Jahre nachdem sie ihre erste Flasche Breil Pur in der Hand hielten, gaben die beiden Quereinsteiger bekannt, dass sie soeben ihren letzten Batch abgefüllt und … Weiterlesen …

Wechsel bei der Appenzeller Alpenbitter AG

Pascal Loepfe-Brügger wird Geschäftsführer

Pascal Loepfe-Brügger wird per 1. Oktober Geschäftsführer der Appenzeller Alpenbitter AG. Nach knapp 50 Jahren übernimmt damit wieder ein Mitglied der Aktionärsfamilie diese Aufgabe.

Der 41-jährige Betriebsökonom kennt die Appenzeller Alpenbitter AG bereits als langjähriger Verwaltungsrat, als Leiter diverser Projekte und als Mitglied der Aktionärsfamilie. Gleichwohl durchlief er den mehrstufigen Bewerbungsprozess, den ein Kadervermittlungsunternehmen … Weiterlesen …

Spirituosenherstellerin braucht Platz

Appenzeller plant Betriebserweiterung

Jährlich besichtigen rund 25’000 Besucherinnen und Besucher die Produktionsstätte des Appenzeller Alpenbitters. Die hohen Besucherzahlen gehören mit zu den Gründen für die geplante Betriebserweiterung.

Vor dem Haupteingang kreuzen sich die Wege von Besuchern, Lastwagen und Anwohnern, nun sollen diese Verkehrsströme entflechtet werden. Geplant ist ein Erweiterungsbau auf der Ostseite, zwischen den bestehenden Produktionshallen und … Weiterlesen …

Trotz rückläufigem Umsatz

Oettinger Davidoff erreicht Geschäftsziele

Während der Gesamtumsatz des Finanzjahres 2019 mit 453 Millionen CHF (–9,4%) rückläufig war, ist es Oettinger Davidoff gelungen, die finanziellen Ziele zu erreichen. Dies unter anderem dank Innovationen im Bereich von Limited Editions, sowie verstärkter Brand Awareness durch Fokussierung auf digitales Konsumentenengagement.

Im Eigenmarkenbereich verzeichnete das Unternehmen einen Rückgang von –3,6% gegenüber dem Vorjahr. Dies nach einem starken 2018, in dem die Marken Davidoff und AVO Jubiläen feierten, welche mit verschiedenen Produkten … Weiterlesen …

Max Kopp
Neue Vereinsführung

Max Kopp ist neuer DistiSuisse Präsident

DistiSuisse prämiert alle zwei Jahre die besten Schweizer Spirituosen. Die kommende Prämierung steht unter neuer Führung. Vor kurzem wurde Max Kopp an einer digitalen Abstimmung zum Präsidenten des Vereins DistiSuisse gewählt.

An der letztjährigen Prämierung beteiligten sich 108 Betriebe aus allen Regionen der Schweiz mit 622 verschiedenen Spirituosen. Ein neuer Beteiligungsrekord und eine Erfolgsgeschichte, auf welcher Max Kopp, der neu gewählte … Weiterlesen …

ZAGG Messe Luzern
Wegen Corona-Pandemie

ZAGG 2020 abgesagt

Keine Zagg im Jahr 2020. Dies haben die Organisatoren in ihrer Mitteilung vom 14. Juli bekannt gegeben. Als Grund wird die Corona-Pandemie und die damit verbundene Planungsunsicherheit genannt.

Eine Durchführung wäre nur unter Auflagen möglich gewesen, welche dem Charakter der Gastromesse nicht gerecht geworden wäre. «Die Absage fiel uns sehr schwer», sagt Messleiterin Suzanne Galliker. «Insbesondere in der … Weiterlesen …

Suvretta House St. Moritz
Karl Wild Hotelrating 2020

Suvretta House ist Hotel des Jahres

Mit Spannung erwartet die Schweizer Hotellerie jedes Jahr das Rating des Hotelexperten Karl Wild. Dabei werden die führenden Hotels nach Kriterien wie Investitionstätigkeit, Innovationsfreudigkeit, Bewertungen anderer Hotel- und Restaurantführer und vielen mehr bewertet.

Die Auszeichnung durch den renommierten Hoteltester Karl Wild bedeutet für das Suvretta House in St. Moritz gleichermassen eine hohe Anerkennung für den legendären Service, der seit über 100 Jahren mit … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00