Neu in der Schweiz

Rupes Amaro aus Kalabrien

Den Rupes Amaro geniesst man bei Zimmertemperatur oder tiefgekühlt, nach einem feinen Abendessen oder im Lieblingssessel zu Hause. Er eignet sich auch sehr gut zum Mixen excellenter Cocktails.

Dieser «Amaro» – oder Bitterlikör – wird nach alter Tradition mit der kalten Methode hergestellt: eine wässrig-alkoholische Lösung wird in grossen Stahlbehältern mindestens zwanzig Tage lang mit hochwertigen Kräutern aufgegossen. Anschliessend wird der Alkoholgehalt durch Zugabe von Wasser und Zucker auf 28 Vol.-% reduziert.

Die Mazeration ermöglicht, die Eigenschaften der Kräuter, darunter Lorbeer, Fenchel und kalabrische Lakritze, vollständig zu extrahieren. Dies verleiht dem Destillat Frische, lang andauernden Geschmack, eigenständigen Charakter und einfach ein angenehmes Gefühl am Gaumen. Dieser Prozess ermöglicht auch die Extraktion der Bitterstoffe.

Die sorgfältige Auswahl der Kräuter wurde einer Destillerie in Kalabrien anvertraut, die seit fast einem Jahrhundert die Kunst der Verarbeitung und die Mischung von Kräutern und Wurzeln verfeinert hat. Rupes ist ein Bitterlikör für besinnliche Momente.

Rupes glänzt in bernsteinbrauner Farbe und umschmeichelt den Gaumen mit seinem einzigartigen, unverwechselbaren und ausgewogenen Geschmack. Der Rupes Gold (30 Vol.%) reift zusätzlich zwei bis drei Monate im Fass aus französischer Eiche. Diese Variante wurde kürzlich bei den World Liqueur Awards mit Gold ausgezeichnet.

Cuore GmbH, Rüschlikon
cuoredelvino.ch

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00