Mit unveränderter Rezeptur

Bons Sirops von Morand in neuem Design

Die Bons Sirops von Morand hüllen sich in ein neues Design. Die künstlerische Gestaltung der neuen Marken-Etiketten lag in den Händen von Karim Merzoug
Redesign der Marken-Etiketten der Bons Sirops.

Im Hause Morand erhalten die Marken-Etiketten der ikonischen Bons Sirops ein Redesign. Seit ihrer Gründung 1889 ist die Distillerie Morand stark in Martigny (VS) verankert. Der Familienbetrieb blieb auch beim Redesign diesem Heimatsbezug treu. So wurde der Künstler Karim Merzoug, der in Martigny aufwuchs, für die neue grafische Identität engagiert.

Die neuen Etiketten setzen sich aus einem modernen Design, einer dynamischen Schriftart und abgerundeten Formen zusammen, die an traditionelle Wassergläser erinnern. Dadurch wird den Bons Sirops von Morand eine ganz besondere Dynamik gegeben und das Produkt und dessen Ursprung gekonnt in Szene gesetzt.

Trotz der optischen Veränderungen bleibt die Rezeptur unverändert. Der Grafiker Karim Merzoug holte sich Inspiration am Schweizer Design der 50er/60er Jahre, die neuen Etiketten sind im Stil ehemaliger Plakate gestaltet.

Distillerie Louis Morand & Cie SA, Martigny
morand.ch

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00