Drohende Verschärfung aus der EU

Schweizer Spirituosen-Industrie wehrt sich

SpiritSuisse wehrt sich gegen die drohenden Verschärfungen im Bereich Alkoholwerbung und Vertrieb. Einen restriktiveren Umgang fordert die EU-Kommission, die sich auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse über die Folgeschäden von Alkoholkonsum stützt.

Im Hinblick auf Krebs, gebe es keinen unbedenklichen Alkoholkonsum. Zu diesem Schluss kommt Dr. Nino Berdzuli, Leiterin der Abteilung Gesundheitsprogramme Länder beim WHO-Regionalbüro für Europa. «Uns liegen eindeutige Belege dafür … Weiterlesen …

Spirituosenmarkt
Schweizer Spirituosenmarkt

Alkoholstatistik 2018/2019 der Schweiz

Herr und Frau Schweizer tranken im Jahr 2019 etwas weniger Alkohol als im Vorjahr. Beim Wein sank der Pro-Kopf-Konsum um 8 dl. Während der Spirituosenkonsum konstant blieb, stieg der Bier-Konsum des Durchschnittsschweizers um ein Grosses (5 dl).

Pro Kopf werden in der Schweiz noch 7,7 Liter reinen Alkohols pro Jahr konsumiert. In den letzten 10 Jahren ist der Alkoholkonsum um 1 Liter reinen Alkohol zurückgegangen. Während der … Weiterlesen …

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00