Von Jürgen Deibel.

Noch immer ist «Rum, Rhum oder Ron» einer der am meist genannten Spirituosen, wenn man die Frage nach der nächsten wichtigen Spirituose, dem nächsten «Trend», der Barszene stellt. Davon sprechen wir in Europa, und auch im lokalen Markt der Schweiz, schon sehr lange (auch in diesem Magazin in den vergangenen Jahren) und beschreiben die Wichtigkeit dieser Spirituosenkategorie, nicht nur für den Barkeeper, sondern auch als puren Genuss für Bargäste und allgemein genussafine Konsumenten. Zeit also, sich einmal anzuschauen, ob diese Aussagen überhaupt noch der Realität entsprechen und was wichtige Vertreter der Industrie zur Zukunft einzelner Kategorien und Marken sagen.

Der Rum-Markt Schweiz

Folgt man dem Schweizer Rum-Markt, so findet man viele Barkeeper, die sich schon sehr lange und ausgiebig mit dem Thema Rhum beschäftigen. Nicht ohne Grund hat der Barchef der Widder Bar in Zürich, Dirk Hany, in diesem Jahr das Weltfinale des Ti’Punch der Marke Clément gewonnen. So wie er beschäftigen sich viele Barkeeper seit Jahren mit der Kategorie und viele sind von dieser aussergewöhnlich vielseitigen Spirituose für ihre Cocktails begeistert.

Doch der Trend geht jetzt ein ganzes Stück weiter. Während bei Barkeepern zuallererst die Mixability im Vordergrund stand, werden jetzt immer mehr von ihnen auch von dem puren Geschmack, insbesondere der Premium-Rum-Sorten, überzeugt und auch ihre Gäste fragen häufiger nach purem Rumgenuss. Bernhard Eisheuer, Managing Director von Pernod Ricard Swiss, welcher mit der Marke Havana Club sicher eine der Säulen des Marktes ist, bestätigt dieses und sagt dazu: «Lange wurde Rum unterschätzt und lediglich als Zutat zu Longdrinks oder Cocktails gesehen. Umso erfreulicher ist, dass es vermehrt Geniesser gibt, die den Purkonsum eines ausgezeichneten Rums zu schätzen wissen. Die Vielfalt an Rum-Stilen und Provenienzen lassen hierbei eine zu Whisky vergleichbare geschmackliche Entdeckungsreise zu». Und diese Vielfalt entdecken nun immer mehr Geniesser und Liebhaber der…


Den ganzen Artikel lesen Sie in der Printausgabe 3-2016 des Fachmagazins BAR-NEWS.

2-Jahres-Abo zum Spezialpreis

Bestellen Sie jetzt ein 2-Jahres-Abonnement BAR-NEWS zum Spezialpreis im Webshop!

BAR-NEWS Abo