Wechsel bei der Appenzeller Alpenbitter AG

Pascal Loepfe-Brügger wird Geschäftsführer

Pascal Loepfe-Brügger wird per 1. Oktober Geschäftsführer der Appenzeller Alpenbitter AG. Nach knapp 50 Jahren übernimmt damit wieder ein Mitglied der Aktionärsfamilie diese Aufgabe.
Pascal Loepfe-Brügger

Der 41-jährige Betriebsökonom kennt die Appenzeller Alpenbitter AG bereits als langjähriger Verwaltungsrat, als Leiter diverser Projekte und als Mitglied der Aktionärsfamilie. Gleichwohl durchlief er den mehrstufigen Bewerbungsprozess, den ein Kadervermittlungsunternehmen zur Besetzung der öffentlich ausgeschriebenen Stelle durchführte.

Zu seinen beruflichen Stationen gehören Red Bull (Schweiz) AG, die damalige CCA Angehrn AG und Coop (Verkaufsregion Ostschweiz-Ticino). Pascal Loepfe-Brügger übernimmt per 1. Oktober 2020 von Stefan Maegli, der beruflich eine neue Herausforderung annimmt.

Appenzeller Alpenbitter AG, Appenzell
appenzeller.com

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

0 1
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00