Seit 24 Jahren macht die Snus Bar mit ihrer einzigartigen Atmosphäre, ihrem individuellen Ambiente, klassischen (Long) Drinks, kreativen Eigenkreationen, Bier, Craft Beer und legendären Burgern von sich reden. Das Lokal – Bar, Restaurant und manchmal Club zugleich – ist zwar fest in Kloten verwurzelt, aber weit über das Zürcher Unterland hinaus bekannt. Die im Rahmen der SWISS BAR AWARDS 2017 vergebene Auszeichnung «Best Longseller Bar 2017» hat sich das innovative Damenquintett rund um Snus-Bar-Inhaberin Stéphanie Wick mehr als verdient. Gemeinsam halten sie den Betrieb auf Trab und die unterschiedlichen Gäste aus nah und fern bei Laune.

«Die Bar ist ein Ort, den man als sein Wohnzimmer betrachtet, wo man ein Stück zu Hause ist . . . », steht es bezeichnenderweise schon am Eingang der Snus Bar in Kloten geschrieben. Sofort bestätigt der erste Eindruck: Hier kann sich bestimmt jeder Gast wie zu Hause fühlen und findet in lockerer Atmosphäre ganz sicher ein Plätzchen für sich. Am getäfelten Tresen, als  Restaurantbesucher oder einfach zum Chillen im grosszügigen Loungebereich, auf der Aussenterrasse oder vielleicht doch an der Dartsscheibe, beim Billard, Tischtennis oder -fussball. Gute Stimmung herrscht immer, «und wird auch nicht unterbrochen», so Inhaberin Stéphanie Wick…


Den ganzen Artikel lesen Sie in der Printausgabe 4-2017 des Fachmagazins BAR-NEWS.

2-Jahres-Abo zum Spezialpreis

Bestellen Sie jetzt ein 2-Jahres-Abonnement BAR-NEWS zum Spezialpreis im Webshop!

BAR-NEWS Abo