Das Arbeiten an der Bar ist seine grosse berufliche Leidenschaft. Was der Barkeeper of the year 2018 sonst noch alles anstellt, verrät er in einem Gespräch mit BAR-NEWS. Auch dass er mit seinem hoch motorisierten Auto in der Schweiz nur 120 km / h fahren darf, ist kein Grund für ihn, auf ein anderes Gefährt umzusteigen.

Bei der Verkündigung des Siegers in der Kategorie «Barkeeper of the year» im Rahmen der SWISS BAR AWARDS verschlägt es David Gandert vor Freude und Überraschung die Sprache. «Das hätte ich nie erwartet», strahlt der glückliche Gewinner und ist den Tränen mehr als nahe.

Seine Mitstreiter Marie Gerber aus der The Chedi Bar im Hotel The Chedi Andermatt und Philipp Kreibich aus der Basler Campari Bar kennt er seit dem Halbfinale. «Beide habe ich lieb gewonnen, Philipp sogar in der Campari Bar besucht», erzählt David Gandert bei unserem Besuch in seiner Wirkungsstätte des Art Deco Hotel Montana in Luzern.


Den ganzen Artikel lesen Sie in der Printausgabe 4-2018 des Fachmagazins BAR-NEWS.

2-Jahres-Abo

Bestellen Sie jetzt ein 2-Jahres-Abonnement BAR-NEWS im Webshop!

BAR-NEWS Abo