Chef de Bar, Rossini, Baden

10 Fragen an Michael de Silva

Nachdem er gemerkt hatte, dass Elektriker nichts für ihn ist, beginnt Michael mit der Lehre als Restaurationsfachmann in Freiburg im Breisgau.

Mit dem Abschluss im Sack besucht er im Jahr 2006 die Barfachschule in München, danach zieht es ihn für ein Jahr ins Gut Gelaunt nach Bern. Prägend im doppelten Sinne sollte später seine Zeit in der Suite Lounge in Luzern werden.

Ganze sechs Jahre arbeitet er sich dort die Karriereleiter hinauf und lernt im Zuge dessen auch noch seine zukünftige Frau kennen. Heute wohnen die beiden in Baden, gemeinsam mit den zwei mittlerweile vierjährigen Töchtern.

Die 10 Fragen

1. Wem hättest du gerne mal einen Drink serviert?
Sean Connery einen Dry Martini (gerührt)

2. Das erste was du machst, wenn du zu arbeiten beginnst?
Musik anlassen (laut), damit der Motor zum Laufen gebracht wird und dann mit der Mis-en-Place beginnen.

3. Was liebst du an deinem Job?
Die Kreativität einerseits und andererseits, dass man mit so vielen Persönlichkeiten zu tun hat. Seien es Gäste oder auch Mitarbeitende.

4. Was geht dir am meisten auf die Nerven?
Selbst ernannte Experten, die alles zu wissen meinen, weil sie einmal ein Buch gelesen haben – und die damit verbundenen Diskussionen.

5. Eine Welt ohne soziale Medien wäre…
… so viel einfacher. Facebook, Instagram etc. haben uns schon viel gebracht, aber ich bin überhaupt kein Fan.

6. Welches war deine verrückteste Reise?
Sri Lanka. Eine unvergessliche dreimonatige Auszeit. War eine geile Zeit.

7. Den ausgefallensten Cocktail, den du je gemixt hast.
Den Namen weiss ich nicht mehr, aber er war im Stil eines Sours mit Gin, Birnen und Trüffel.

8. Den letzten Luxus, den du dir gegönnt hast.
Den dreimonatigen Urlaub in Sri Lanka. Das war im Sommer 2016.

9. Drei Eigenschaften, um dich zu beschreiben.
Ich bin zuverlässig, humorvoll, und ein Arbeitstier zu 100%

10. Die letzten 100 Franken und nur noch 24 Stunden Zeit…
Mit den besten Freunden einen Irish Whiskey kaufen und über Gott und die Welt reden.

Michaels Mix-Tipp

Grapped

4.5 clVodka
1.5 clMelonenlikör
0.5 clFrischer Limettensaft
2.5 clOcean Spray Cranberry-Saft
5Rote Trauben
1 clBarbera Rotwein floaten

Zubereitung: Trauben im Shaker muddeln und mit den restlichen Zutaten (ausser Rotwein) shaken. In Tumbler auf Eis abseihen und mit Rotwein floaten.

Dieser Artikel erschien in
Ausgabe 2-2021

BAR NEWS-Magazin als Einzelausgabe

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00