Die Nachfolge von Andreas Fleischlin konnte geregelt werden. Reto Walther übernimmt ab August 2018 die Geschäftsführung des Schweizer Kochverbandes. Reto Walther ist eidg. dipl. Küchenchef und dipl. Betriebswirtschafter NDS HF und arbeitet seit über 15 Jahren bei der Schweizer Armee. Dort leitet der 39-Jährige den Fachbereich Verpflegung bei der Logistikbasis in Bern. Er war acht Jahre lang Mitglied des Swiss Armed Forces Culinary Teams (SACT). Ausserdem ist er nebenberuflicher Ausbildner und Prüfungsexperte im Bereich der höheren Berufsbildung bei der Hotel & Gastro formation in Weggis.

skv ∙ Schweizer Kochverband