An der Generalversammlung von 28. April wurde der St. Galler CVP-Nationalrat Nicolas Paganini einstimmig zum Präsidenten des Schweizer Brauerei-Verbandes SBV gewählt. Der 54-Jährige tritt somit die Nachfolge von Dr. Markus Zemp an, der an der GV den Bierorden «ad gloriam cerevisiae» erhielt und zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Weiter ergänzt Antonio Govetosa, Geschäftsleitungsmitglied von Heineken Switzerland, den Vorstand des SBV. Mit der Brauerei Docteur Gab’s aus Puidoux wurde zudem das 24. Mitglied in die Reihen des Brauerei-Verbandes aufgenommen. Coronabedingt fand die Generalversammlung per Videokonferenz statt.

Schweizer Brauerei-Verband (SBV), Zürich
bier.swiss