Vor zwei Jahren wurden die Türen des Hotel Palace in Luzern für eine umfassende Renovierung geschlossen. Nun ist bekannt, dass das 5-Sterne-Hotel nach der Wiedereröffnung, wenn die umfassende Neugestaltung abgeschlossen ist, einen neuen Namen und eine neue Betreiberin erhält.

Die Mandarin Oriental Hotel Group betreibt in der Schweiz bereits das Mandarin Oriental Geneva und wird das Palace Luzern neu unter dem Namen Mandarin Oriental Palace Luzern betreiben. Die Wiedereröffnung – ursprünglich auf Ende 2019 geplant – soll nun Ende 2020 stattfinden. Das über 110-jährige «Palace» bleibt im Besitz des chinesischen Investors Yunfeng Gao, der das Hotel im Dezember 2015 erworben hatte.

palace-luzern.ch