Moderne Gäste identifizieren sich vermehrt übers Essen, ihnen sind Nachhaltigkeit und teils sogar spirituelle Aspekte wichtig. Zudem möchte man jederzeit und überall essen können – und das in einer anspruchsvollen, frischen Qualität. Die heutigen Gastgeber sind gefordert.

In dieser Ausgabe des Fachmagazins kommen verschiedene Spezialisten aus dem Gastronomieumfeld zu Wort. Aus eigener Erfahrung berichtet Marius Gampp, Leiter Fachberatung Food & Beverage bei der Saviva AG, wie wichtig Food Trends für die Gastronomie sind. Dominik Flammer hat fast vergessen geglaubte Getreidesorten, wie Dinkel oder Emmer aufgespürt. Ewa Ming – früher selbst in der Gastronomie tätig – hat dank der äusserst erfolgreichen «SuisseEMEX» Einblick in die «Digitale Transformation». Sie bringt die Digitalisierung in Zusammenhang mit der Gastrobranche.

Das 20. Fachmagazin liegt kostenlos in jedem CCA-Markt auf und kann unter www.cca-angehrn.ch/fachmagazin als E-Paper angesehen und bestellt werden.

Saviva AG, Geschäftsbereich CCA Angehrn, Gossau
www.cca-angehrn.ch