Dieses Jahr war die Ernte der Luizet-Aprikosen in den Obstgärten der Distillerie Morand ausgezeichnet. Bereits 2018 war die Ernte von aussergewöhnlicher Qualität, hinsichtlich Menge jedoch unterdurchschnittlich und zu schwach, um den Markt beliefern zu können. Nun kann die Distillerie Morand die Abricotine AOP wieder liefern.

Das sind erfreuliche Neuigkeiten aus dem Unternehmen, das dieses Jahr sein 130-jähriges Bestehen feiert! Das Eau-de-vie AOP aus Walliser Luizet-Aprikosen bringt das volle und unverfälschte Aroma dieser delikaten Frucht zur Geltung. Die Herstellung ist schwierig, doch das Resultat ist vollendet und macht dieser traditionellen Frucht des Walliser Terroirs alle Ehre.

«Trotz der hohen Produktionskosten ist es unsere Mission und der Stolz unseres Unternehmens, Eaux-de-vie AOP aus Luizet-Aprikosen und Williamsbirnen zu produzieren, die zu 100 Prozent aus der Region stammen», sagt Jean-Pierre Morand, Delegierter des Verwaltungsrats.

Distillerie Louis Morand & Cie SA, Martigny
morand.ch