Die längste Zeit der 2010er-Jahre verbrachte der Master Distiller Edition II der Rugen Distillery in einem Oloroso- Sherry-Fass. Für den Finish wechselte der 8-jährige Single Malt in Fässer der schottischen Insel Islay. Abgefüllt wurde er schliesslich in 723 Flaschen à 70 cl mit einem Alkoholgehalt von 48,8 Vol.-%. Bei der Master Distiller Edition II handelt es sich sozusagen um die persönliche Signatur des Master Distillers Kurt Althaus.

Im Jahr 2018 lancierte er bereits die erste Sonderedition, im Oktober 2018 folgte nun bereits die zweite Abfüllung. Kurt Althaus freut sich über den limitierten Whisky, den er als eine frische Kombination von fruchtigen Noten aus Pflaumen, Aprikosen und Rosinen sowie leichten Röst- und Raucharomen beschreibt: «Es ist ein ausserordentlicher Prozess, an einer Master Distiller Edition zu arbeiten und die Reifung über 8 Jahre zu begleiten.»

Rugenbräu AG, Interlaken
rugenbraeu.ch