Plantation, das Rum-Segment von Cognac Ferrand, ist durch seine Double-Ageing-Methode bekannt geworden: Es kauft Rums in der Karibik, die vor Ort in Bourbon-Fässern gelagert wurden, und reift sie ein zweites Mal in Cognac-Fässern in Frankreich bis zu perfekter Feinheit und Eleganz.

Verantwortlich für die Idee ist Alexandre Gabriel, der innovative Direktor der Firma. Für Liebhaber von kräftigen dunklen Rums hat er nun mit Unterstützung von Spirituosen-Historiker David Wondrich und Barmännern aus aller Welt eine weitere Spezialität entwickelt, den Plantation Old Fashioned Traditional Dark, OFTD. Der Blended Rum vereint Rums aus Jamaica, Barbados, Guyana und Trinidad, ist dicht und dunkel, unglaublich komplex im Geschmack und mit 69 Volumenprozent richtig stark. Cremiger Karamell, Schokolade und Vanille am Start, Zimt, Rosinen, Muskat unterwegs, Eiche mit süssen und rauchigen Akzenten bei der Ankunft im Ziel. Segelfreunde wie auch Piraten werden an diesem Elixier ihre reine Freude haben.

Paul Ullrich AG, Münchenstein
www.ullrich.ch