Dass für Bruichladdich die Herkunft der Gerste eine besondere Rolle spielt, zeigt sich besonders in der Provenance-Serie. Die Whiskys Islay Barley (2011), Bere Barley (2010) und Organic Barley (2010) bringen das jeweilige Terroir sowie die feinen Unterschiede zwischen den einzelnen Gerstensorten perfekt zur Geltung.

Der Port Charlotte Islay Barley 2012 ist ein stark getorfter Single Malt, der 2012 aus Islay-Gerste destilliert wurde. Insgesamt acht Islay-Farmen kamen zusammen, um die Ernte 2011 für Port Charlotte über einen stürmischen Sommer zu ernten. Ein Whisky, der das Engagement für die Gemeinschaft auf Islay verkörpert, wo lokale Gerste angebaut, destilliert, gereift und nur auf Islay abgefüllt wird.

Black Art 07.1 ist das jüngste Geheimnis des Head Distillers Adam Hannett. Black Art ist eine Serie von Cuvées, wobei jede Edition eine persönliche Auswahl von speziellen Fässern aus allen Ecken der Lagerhäuser von Bruichladdich ist.

Lateltin AG, Winterthur
lateltin.com