Schon beim Vermouth-Boom in den 50er und 60er-Jahren genoss die Schweizer Marke Jsotta absoluten Kultstatus. Nachdem der Vermouth in den Szenemetropolen Europas bereits das letzte Jahr sein Comeback erlebte, erobert das bittersüsse Kultgetränk jetzt auch in der Schweiz seinen Platz in den Bars zurück. Das jetzige Revival hat das bald 120-jährige Schweizer Familienunternehmen Lateltin dazu bewogen, die altbewährte Jsotta-Rezeptur aus dem Keller zu holen und ihrem guten alten Gewürzwein neues Leben einzuhauchen. Die neu aufgelegten Jsotta Rosso und Jsotta Bianco bestechen als erster Vermouth mit rein Schweizer Ingredienzen: lokale Weintrauben, handverlesene Schweizer Kräuter und eine altbewährte Familienrezeptur – abgefüllt in Winterthur. Der würzige Traubentrunk lässt sich sowohl pur auf Eis geniessen, als auch in variationsreichen Cocktails.

Lateltin AG, Winterthur
www.lateltin.com