Damit auch der Lachs bald wieder durch Basel schwimmen kann, lancieren die Brauerei Fischerstube und der WWF Schweiz ein «Laggs Spezial». 50 Rappen je Bier gehen an das Lachs Comeback-Projekt des WWF Schweiz. Im Rahmen der WWF-Kampagne zur Wiederansiedlung des Lachses in heimischen Gewässern lanciert die Brauerei Fischerstube für den Sommer 2019 das «Laggs Spezial» in neuem Kleid.

Ein neues Bier mit feinwürzigen Aromen alter Hopfensorten. Das helle Spezialbier hat einen Alkoholgehalt von 5,2 Vol.-%. Es ist in der 33-cl-Mehrwegflasche erhältlich. Mit jedem verkauften Bier gehen 50 Rappen direkt an das Lachs Comeback-Projekt des WWF Schweiz. Die limitierte Sonderedition «Laggs Spezial» ist im Handel für die Gastronomie und die Detaillisten erhältlich.

Brauerei Fischerstube AG, Basel
uelibier.ch