Eichhof lancierte anlässlich der Swiss Music Awards im KKL in Luzern ihr neustes Bier: Eichhof Urfrisch, welches in Zusammenarbeit mit Schweizer Hopfenproduzenten produziert wurde. Die fruchtig-blumige Hopfensorte «Perle», die würzige «Magnum », die «Hallertauer Tradition» mit Aromen von Zitrusfrüchten und der feinherbe Bitterhopfen «Orion» spielen die Hauptrolle im Eichhof Urfrisch.

Stefan Ulrich, Präsident des Vereins Schweizerischer Hopfenproduzenten ist denn auch begeistert vom jüngsten Mitglied der Eichhof-Brauerei: «Wir waren schon immer überzeugt von der Qualität unseres Schweizer Hopfens. Dass es nun endlich ein Bier gibt, in dem er die Hauptrolle spielt, freut uns ungemein und zeigt Wertschätzung für unsere Arbeit.»

Eichhof Urfrisch ist als 9 × 33-cl-Flaschenpack und 6 × 50-cl-Dosenpack in Coop-Filialen der ganzen Deutschschweiz und im Tessin sowie bei ausgewählten Detailhändlern erhältlich. Ab Mitte März wird es dann auch in der Gastronomie sowohl in der Flasche als auch im Offenausschank verfügbar sein.

Heineken Switzerland, Luzern
eichhof.ch