Das Haus FERRAND entdeckte bei seinen Nachforschungen in der alten Destillerie von Dünkirchen das Originalrezept von Carpeau und Stival, nach dem der Citadelle GIN heute hergestellt wird. Der Destillateur von FERRAND, der sich die im Laufe der Jahrhunderte zusammengetragenen Kenntnisse der Cognac-Herstellung angeeignet hatte, konnte den sehr feinen und eleganten Geschmack und das Aroma von Citadelle erneut zum Leben erwecken. Beste Ausgangsprodukte, wie Weizen aus der Region Picardie, und 19 ausgesuchte, handverlesene exotische Kräuter, bieten ihm hervorragende Voraussetzungen dafür.

Paul Ullrich AG, Münchenstein
www.ullrich.ch