Die 150-jährige Traditionsbrauerei Valaisanne aus Sion bringt im Februar 2016 eine weitere Neuheit auf den Markt. Das dritte Mitglied ihrer Craftbier-Linie heisst Valaisanne Zwickelbier und ist bei den Walliser Bierkennern bereits sehr beliebt. Der Name «Zwickelbier» stammt ursprünglich vom sogenannten «Zwickelhahn», mit dem der Braumeister früher aus dem Lagertank vor dem Filtrieren die Bierprobe entnommen hat. Das Bier ist deshalb unfiltriert und wird auch Kellerbier genannt. Dank dem tschechischen «Saazer Hopfen» hat Valaisanne Zwickelbier eine kraftvolle, aber ausgewogene Bittere und ist angenehm süffig.

Brasserie Valaisanne, Sion
www.valaisanne.ch