Belvedere, die weltweit führende Marke für Luxusvodka, stellte Ende Februar ihre neueste Innovation in Zürich vor: die Belvedere Single Estate Rye Serie umfasst zwei verschiedene Wodkas.

Der Smogóry Forest wird ausschliesslich aus Dankowskie-Diamantroggen hergestellt, der von einem kleinen Landgut stammt, das weit im Westen Polens liegt. Weitläufige Wälder und fruchtbare Böden sowie ein kontinentales Klima mit milden Wintern prägen die Weidelandschaft. Ein besonderes Terroir, das dem Wodka seinen typischen Charakter mit Noten von salzigem Karamell, Honig, weissem Pfeffer und einen salzig-süssen Abgang verleiht.

Der Dankowskie-Diamantroggen für den Lake Bartężek wird von einem Einzelbauernhof im Norden Polens eingekauft. Die Region der Masurischen Seenplatte ist bekannt für ihre kristallklaren Seen, ein Wetter, das von den Ostseewinden bestimmt wird, und die langen, schneereichen Winter. Der Roggen ist hier 80 Tage von Schnee bedeckt. Benannt nach dem gleichnamigen See im Osten des Hofes bietet der Bartężek den Geschmack dieser Seenlandschaft. Ein Wodka mit Noten von schwarzem Pfeffer, gebrannten Nüssen und Sahne, vollmundig, rund und mild.

Moët Hennessy (Suisse) SA, Genève