Zur Kreation des Batch 4 vom Tun 1509 wählte David persönlich 23 traditionelle Whiskyfässer und Sherry Butts aus den kostbaren Reserven der Brennerei zur Vermählung im Tun 1509 im Warehouse 24 der Destillerie aus. Dort wurde der Whisky während mehreren Monaten bis zur Abfüllung gelagert. Durch diese einzigartige Vermählung werden 23 edle Fässer vereint, um gemeinsam einen neuen, unvergleichlichen Single Malt zu kreieren.

Dettling & Marmot AG, Dietlikon
www.dettling-marmot.ch