Das alteingesessene Bergrestaurant Alpenblick eröffnet in neuem Glanz. Der Zürcher Gastrounternehmer Michel Péclard ist der neue Pächter des Restaurants, das letzten Frühling von der Besitzerfamilie der Tschuggen Hotel Group AG übernommen wurde. Der neue Alpenblick führt seine Tradition dank stilvoller Renovation fort. Neu sind etwa die grosszügigen Liegen auf der Terrasse – geblieben ist der Stammtisch.

Viel Holz vor und in der Hütte: Das macht den Alpenblick heimelig, aber dank dem schlichten Design dennoch zeitgemäss. Bei der Einrichtung berücksichtigte Designer Raphael Otto vom Atelier 72 die Geschichte des ehemaligen Bauernhauses, das sich im Laufe seiner 200-jährigen Geschichte immer wieder veränderte.

www.alpenblick-arosa.ch