Wolfgang Bogners Tales Bar in Kreis 1 wurde bei den SWISS BAR AWARDS 2016 zur Best Newcomer Bar 2016 ausgezeichnet. Grund genug, die als Cocktail-Wohnzimmer konzipierte und zeitlos gestaltete Bar endlich vorzustellen, vor allem aber den Betreiber und sein Team vor den Vorhang zu bitten, schliesslich bereiten sie ihren Gästen eine gute Zeit bei guten Drinks.

Betritt man die mit goldenen Tapeten und Holz verkleidete Tales Bar, fühlt man sich beinahe wie Zuhause. Aber nur beinahe. Denn spätestens wenn Inhaber Wolfgang Bogner und seine Kollegen wie langjährigen Wegbegleiter Michel und Jakob anfangen, die gewünschten oder empfohlenen Drinks zuzubereiten, dann weiss man, was im eigenen Wohnzimmer fehlt, und eine Rückkehr in die von Bogner vor zwei Jahren als Cocktail-Wohnzimmer gegründete und selbst restaurierte Tales Bar wird zur Herzensangelegenheit in jedermanns zweitem Wohnzimmer. «Wir wollten einen kleinen, gemütlichen, heimeligen Laden mit persönlichem Service, eine Art Cocktail-Wohnzimmer für Gäste und auch andere Gastronomen schaffen. Das war die Grundidee», erklärt der gebürtige Münchner, der seit zehn Jahren in der Schweiz als Bartender arbeitet. Mit «wir» meint der gelernte Restaurantfachmann seine Kollegen sowie seine Frau Isabel, die sich um die Büroarbeit und Buchhaltung kümmert. «Wir sind wie ein Familienunternehmen, machen keinen Unterschied zwischen Servicemitarbeitern und Bartendern. Wir alle kümmern uns um unsere Gäste», beschreibt Bogner das freundschaftliche Verhältnis…


Den ganzen Artikel lesen Sie in der Printausgabe 2-2017 des Fachmagazins BAR-NEWS.

2-Jahres-Abo zum Spezialpreis

Bestellen Sie jetzt ein 2-Jahres-Abonnement BAR-NEWS zum Spezialpreis im Webshop!

BAR-NEWS Abo