Vor gut einem Jahr haben die Felix Bar und die Cinchona Bar (Hotel 25 hours) ihre Theken geöffnet und die Barszene in Zürich bereichert. Zwei Bars, zwei völlig unterschiedliche Konzepte, die eine gross und eine Bar, wo ohne Shaker gearbeitet wird, die andere eher klein, aber sehr individuell im Leistungsangebot.

Eine vielfältige und spannende Barkultur bieten beide. BAR-NEWS wollte wissen, wie es heute – 15 Monate nach der Eröffnung aussieht. Felix Haag, Besitzer der Felix Bar und Michael Kampmann, Barmanager der Cinchona Bar standen BAR-NEWS Red und Antwort.


Den ganzen Artikel lesen Sie in der Printausgabe 3-2018 des Fachmagazins BAR-NEWS.

2-Jahres-Abo zum Spezialpreis

Bestellen Sie jetzt ein 2-Jahres-Abonnement BAR-NEWS zum Spezialpreis im Webshop!

BAR-NEWS Abo