Wenn man nach Florenz reist, kommt einem nicht gerade Speakeasy oder Cocktailbar in den Sinn, sondern eher Wein, Aperitif und natürlich der Negroni. Als ich 2016 wieder mal in Florenz war, hat mir jemand vom Rasputin erzählt, welches neu eröffnete. Damals war es noch ein gut gehütetes Geheimnis. Mittlerweile ist es unter Kennern die beste Cocktailbar von Florenz.
von Daniel Staub


Daniele wurde 1984 in Florenz geboren. Seine Mutter stammt aus der Toskana und sein Vater wurde in Süditalien geboren. Er hat einen Bruder, der ebenfalls Barkeeper war, aber inzwischen seinen Beruf gewechselt hat. Nach dem Schulabschluss studierte Daniele in seiner Heimatstadt Kunstgeschichte und begann, als Barkeeper zu arbeiten, um sein Studentenleben zu finanzieren. Er begann in einer kleinen italienischen Snackbar, die Kaffee und Sandwiches servierte und nur wenige Cocktails wurden ausgeschenkt. Ein paar Negronis pro Tag oder ein Spritz war alles, was er in diesem kleinen Ort namens Migliorni mixte. Er liebte den Job jedoch und wollte erkunden, was es bedeutet, diese Art von Arbeit in Vollzeit auszuüben. In der Folge zog er näher ins Zentrum von Florenz und gab sein Studium auf. Daniele arbeitete dann im Rivalta Café, im FUK und in der Golden View Open Bar.
daniele-cancellara
Während dieser Zeit traf er Lucca Picchi, einen berühmten italienischen Barkeeper aus Florenz, während er einen Kurs an einer Barkeeperschule besuchte, um seine Kenntnisse in der Mixologie zu vertiefen. Nach dem ersten Kurs, den er von Lucca besuchte, wurde er von ihm angesprochen und gefragt, ob er auch in Erwägung ziehen würde, an der AIBES (italienische Bargilde) zu unterrichten. Lucca war wie ein Mentor für Daniele, und nachdem er an der AIBES unterrichtet hatte, unterrichtete er auch Kurse im Shaker Club. Im Sommer 2016 wurde ihm eine Stelle als Barchef im neu eröffneten Rasputin angeboten und er nutzte die Gelegenheit, die berühmteste Cocktailbar in Florenz zu leiten – was er bis heute tut. Zurzeit unterrichtet Daniele nur spezielle Whisky-Kurse an einem örtlichen Hospitality College. Er widmet sich voll und ganz seiner Position als Barchef im Rasputin.

Rasputin

Das Rasputin ist DIE geheime Cocktailbar in Florenz. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem klassischen Cocktail mit einem Twist. Die Bar hat fünfundvierzig Sitzplätze und es gibt eine strikte «no-standing» Politik.


Den ganzen Artikel lesen Sie in der Printausgabe 2 | 2020 des Fachmagazins BAR NEWS.

2-Jahres-Abo

Bestellen Sie jetzt ein 2-Jahres-Abonnement BAR NEWS im Webshop!

BAR-NEWS Abo