Bereits zum 8. Mal fand am 7. und 8. Oktober 2014 die Messe in der Station Berlin am Gleisdreieck statt und präsentierte seinen Besuchern erneut die ganze Welt der Spirituosen. Über 9‘400 Besucher und 170 Aussteller nahmen teil. Das Gastgeberland war in diesem Jahr die USA.

Durch den grossen Ansturm der letzten Jahre, wurde das Gelände um eine Halle erweitert. Und auch in diesem Jahre Verzeichnete die größte Barmesse Europas einen Wachstumssprung von 35 Prozent.
Gerade mit dem Gastgeberland USA stand natürlich das amerikanische Craft Beer und deren Spirituosen ganz im Vordergrund. Diese spannenden Themen wurden wiederum durch hohe Fachkompetenzen und Kennern der Szene den Besuchern näher gebracht. Die bekannten amerikanischen Bartender Jeffrey Morgenthaler, Joaquin Simo und Naren Young luden die Besucher hinter den Tresen ihrer «Bar USA» ein und versprühten echten amerikanischen Spirit bei Craft Beer, American Rye und Bourbon.

Das Thema Bier durchzog den 8. Bar Convent wie ein gelb-goldener Faden: Brau-Größen Greg Koch von Stone Brewing und Susanne Hecht von Schneider Weisse verrieten gemeinsam mit Rory Lawton, leidenschaftlichem Home Brewer,  geniale Geheimnisse aus dem Brau-Nähkästchen. Die exklusive Bier-Verkostung im Taste Forum, durch die Sylvia Kopp von der Berliner Bierakademie und Bier-Autor Peter Eichhorn die Fachbesucher führten, zeigten den dynamischen  Erlebnis-Charakter der Messe.

Der nächste Bar Convent Berlin findet am 6./7. Oktober 2015 statt und wird mit Bestimmtheit für alle Interessierten ein Besuch wert sein.

Bar Convent Berlin
www.barconvent.com