BAR-NEWS ACADEMY – 8. + 9. April 2019.

Eine reine Frauentruppe betrat am 8. April 2019 die Felix Bar in Zürich. Am Cocktail- und Barkurs der BAR-NEWS ACADEMY wollten sich die motivierten Kursteilnehmerinnen die Grundlagen der Arbeit hinter der Bartheke aneignen.

Bei dieser von BAR-NEWS durchgeführten Ausbildungsveranstaltung lernten die angehenden Barkeeper nicht nur, was man für die grossen Klassiker in den Shaker geben muss, sondern auch, woher die Cocktails ihren Namen haben und natürlich wie sie schmecken.

Doch bevor die Teilnehmerinnen den Shaker in die Hand nahmen, um ihre ersten Cocktails zu mixen, führte sie Felix Haag, Dozent und Inhaber der Felix Bar, in die absoluten Basics der Bararbeit ein. Zu einer guten Mise en Place gehört nämlich auch, dass man all die Mixutensilien, Hilfsmittel und Gläser beim Namen nennen kann. Auch wenn nicht jede Bar der Schweiz zwingend Cocktail- Barrels, Smoking Guns oder Foam-Siphons benötigt, so ist es dennoch gut zu wissen, welche Möglichkeiten einem hinter der Bar offenstehen.

Theorie und Praxis

Bei Bruno Hunkeler, langjähriger Barmanager im Resort Ragaz, lernten die angehenden Barkeeper die verschiedenen Spirituosen-Kategorien kennen. Doch was ist überhaupt eine Spirituose und wie und aus was entsteht Alkohol?

Um Vermouth, Cognac und Whisky zu verstehen, bedarf es einer kleinen Einführung in die Fermentation, Destillation und Lagerung von Destillaten. Anschliessend ging es an das Degustieren der Spirituosen, wobei die Teilnehmerinnen stets auch etwas über die Herkunft und den korrekten Ausschank der Produkte erfuhren. Am zweiten Kurstag fand zudem ein kleines Gin & Tonic Tasting statt.

Während dem praktischen Teil des Kurses stand das Rühren, Shaken, Blenden, Strainen und Dekorieren von Mixed Drinks auf dem Programm. Zu Beginn ging es um das Mixen der klassischen Cocktails nach Rezept. Am zweiten Kurstag war dann die Kreativität der angehenden Mixologinnen gefordert. So erhielten sie die Aufgabe, ein eigenes Cocktail-Rezept zu kreieren.

«Die BAR-NEWS ACADEMY bietet einen einzigartigen Einstieg in die Welt der Barkeeper und der Cocktails. Er ist sowohl für Personen mit einem gastronomischen Hintergrund, als auch für Quereinsteiger ausgerichtet. Die kleinen Lerngruppen und die dozierenden Fachpersonen mit langjähriger Bar-Erfahrung garantieren einen schnellen Lernerfolg.»

Ob Twist oder Neuheit, Short- oder Longdrink – die Teilnehmerinnen hatten komplette Freiheit bei ihren Kreationen. Der Drink musste schliesslich vor der Jury, bestehend aus den anderen Teilnehmerinnen, vorgemixt werden. Diese bewerteten den Geschmack und das Aussehen der Cocktails, aber auch die Mixtechnik und die Namen der Drinks. Nach der Siegerehrung konnten alle Teilnehmerinnen ihr Diplom zur erfolgreichen Teilnahme am Cocktail- und Barkurs der BAR-NEWS ACADEMY entgegennehmen.

BAR-NEWS bedankt sich für die durch und durch positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und freut sich auf den Cocktail- und Barkurs vom 21. und 22. Oktober 2019.

Bar-News Academy

Jetzt für den neuen Kurs anmelden:

Angebot Datum Ort
1-Tages-Cocktail & Barkurs (mit Attest) 21. Oktober 2019 Felix Bar, Zürich
2-Tages-Cocktail & Barkurs (mit Diplom) 21. + 22. Oktober 2019 Felix Bar, Zürich