Andy Walch, der 2013 im Rahmen der Swiss Bar Awards den Titel «Barkeeper of the Year» gewann, holte sich nun auch bei den Schweizer Cocktail Meisterschaften in Luzern den Titel.

Am 8. September fanden in Luzern im Rahmen der ZAGG die SBU Cocktail Meisterschaften 2014 statt. Dabei stellte sich Andy Walch – im letzten Jahr an den Swiss Bar Awards ausgezeichnet zum «Barkeeper of the Year» und letztjähriger Gewinner der Cocktail Meisterschaften als der grosse Dominator heraus. Er holte sich erneut den Schweizer Meistertitel, diesmal in der Kategorie Pre-Dinner Cocktail. Zusätzlich gewann er den Preis für die beste technische Arbeit auf der Bühne. Zweitplatzierte bei den Aktiven wurde Laura Schürch aus Freiburg, vor Michael Kampmann aus Basel.

In der Kategorie der Aspiranten gewann Sarah Leuenberger aus Bern. In der Kategorie Mocktails siegte Nathalie Lenz aus Bern vor Reto Caduff aus Zürich. Die Kategorie Flairtending dominierte Bruno Varzan aus dem Tessin vor dem letztjährigen Vizemeister André Stauffer aus Zürich.

Siegerdrink «Floral Temptation»

Das Siegerrezept von Andy Walch

FLORAL TEMPTATION

3,00 cl Gin Bombay Sapphire
0,25 cl Sirup weisse Schokolade Monin
0,25 cl Sirup Amaretto Monin
1,25 cl Sour Apple
2,00 cl Ruinart blanc de blanc