Dirk Hany ist der frisch gekürte Sieger des Schweizer Finales der Diageo Reserve World Class. Der Bartender-Wettbewerb wurde am 24. Juni im Le Baroque Restaurant in Genf ausgetragen.

Der talentierte Zürcher aus der «Bar am Wasser» wusste die Jury bereits ab der ersten Aufgabe zu überzeugen und setzte sich souverän gegen seine Mitstreiter durch. Den 2. Platz belegte Marie Gerber (links im Bild) von The Chedi in Andermatt, gefolgt von Chloé Merz-Salyer (rechts im Bild) von der Bar Angels’ Share in Basel. Mit dem Sieg in Genf qualifizierte sich Dirk Hany für das globale Finale im September in Glasgow, wo er auf die Gewinner aus über 50 anderen Ländern trifft und im grossen Showdown um den weltweiten World Class Titel kämpfen darf.

Die Schweizer Finalisten des World Class 2019

  • Denis Bosnjak, Widder Bar, Zürich
  • Luis Estrada Alex, Lake Zürich, Thalwil
  • Marie Gerber, The Chedi, Andermatt
  • David Gouaut, Bellevue Bar, Montreux
  • Dirk Hany, Bar am Wasser, Zürich
  • Zdeněk Hartman, Atelier Cocktail Club, Geneva
  • Patrik Horvath, Widder Bar, Zürich
  • Chloé Merz-Salyer, Angels’ Share, Basel
  • Sascha Pichler Ganz, Bar am Wasser, Zürich
  • Cavalu Razvan, Bottle Brothers, Geneva
  • Wladimir Reichert, Karel Korner, Luzern
  • Mattia Vetter, Capitol Bar, Luzern

Diageo Suisse SA, Lausanne
diageo.com