Wie viele Personen nehmen jeweils an einem Cocktail- & Barkurs teil?
Im Normalfall ca. 10-15 Personen. Für den maximalen Lernerfolg werden die Teilnehmenden bei den meisten Modulen jeweils in einzelne Lerngruppen aufgeteilt.

An wen richten sich die Kurse der BAR-NEWS ACADEMY?
An Fachleute die bereits in einer Bar arbeiten oder solche, die sich für einen solchen Einstieg interessieren.

Sind Vorkenntnisse im Barbereich erforderlich?
Grundsätzlich nicht. Jedoch ist es sicher hilfreich, wenn du schon ein-zwei Mal eine Bar besucht hast.

Finde ich mit einem Cocktail- und Barkurs der BAR-NEWS ACADEMY schneller einen Job in einer Bar?
Ein Zertifikat der BAR-NEWS ACADEMY zeigt bei einer Bewerbung, dass du den entsprechenden Kurs absolviert hast und du dich für die Barkultur interessierst und dich damit auseinandersetzt. BAR-NEWS ist das führende Schweizer Fachmagazin für die Barszene und vermittelt seit 25 Jahren Fachwissen für Barkeeper und ist zweifelsohne eine hervorragende Referenz.

Ich habe mich für einen Barkurs angemeldet, kann nun aber nicht daran teilnehmen. Muss ich den Kurs trotzdem bezahlen?
Grundsätzlich gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei Verhinderung kann jedoch kostenlos einen Ersatzteilnehmer oder eine Ersatzteilnehmerin gestellt werden. Teile uns den Namen so schnell wie möglich per Mail an redaktion@barnews.ch mit.

Ich würde gerne am Barkurs teilnehmen. Die Kosten sind für mich jedoch zu hoch.
Frage bei deinem Arbeitgeber, ob eventuell der Betrieb einen Teil der Kosten für die Ausbildung übernimmt. Schlussendlich profitiert nämlich der Betrieb, wenn du schneller, bessere Cocktails mixt und die Gäste kompetent beraten kannst.

In welcher Sprache wird der Barkurs durchgeführt?
Der Barkurs wird in (Schweizer-)Deutsch durchgeführt.

Ich bin erst 17 Jahre alt. Kann ich am Barkurs teilnehmen?
Nein, leider musst du noch warten, bis du 18 Jahre alt bist.